Mittwoch, 6. Juni 2012; OEC in Mannheim

Und wieder einmal geht das Team mindfactory auf Reisen! Diesmal heisst das Ziel Open European Championships in Mannheim. Nach und nach trudelten alle Teammitglieder, Begleitpersonen und unser Kameramann Tim ein. Wir trafen uns bei den reservierten Plätzen im 6. Wagen des ICE’s. Nach einer knapp vier stündigen Zugfahrt waren wir in Mannheim. Während der Zugfahrt übten wir fleissig für den Wettbewerb, unter anderem Core Values, was so viel wie Teamwork ist, und Roboterdesign. Da wir alles auf Englisch beantworten und präsentieren müssen, gestaltete sich dies zusätzlich schwieriger. Nach einem halbstündigen Marsch ins Hotel und einer Besichtigung des Kongresscentrums wurde auch schon weiter geübt. Wir räumten zuerst das gesamte Material in ein extra gemietetes Zimmer und stellten alles auf, um sicher zu gehen, dass wir alles Nötige dabei haben. Abendessen führten wir uns im Hotel zu Gemüte und auf das Dessert verzichteten wir freiwillig, weil wir so viel gegessen hatten.
Nach ein paar lustigen Spielen galt aber wieder Ernst und wir mussten die vorgegebene Nachtruhe von 22.30 Uhr einhalten und auf unseren Zimmern sein.

 

Ein Gedanke zu „Mittwoch, 6. Juni 2012; OEC in Mannheim“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.