Donnnerstag, 7. Juni 2012; OEC Mannheim

Alle trafen sich um 8.00 Uhr im Frühstücksraum. Es gab ein riesiges Buffet und alle wurden satt. Anschliessend verluden wir alles Material für den Roboter und unseren Stand wieder ins Auto, welches anschliessend zum Kongresszentrum fuhr während alle anderen liefen. Dort angekommen, registrierten uns unsere Coaches beim Veranstalter und wir stellten den Stand auf. Mit viel Ach und Krach wurden wir schnell fertig und die Robotiker hatten zwei Testläufe auf den Wettbewerbstischen. Der erste war eine Angewöhnung an den Tisch und im zweiten Lauf erreichten  wir unsere Maximalpunktzahl. Gegen die Mittagszeit assen wir zusammen zu Mittag. Es gab Bratkartoffeln, Fisch und noch einiges mehr am Buffet. Den ganzen Nachmittag betreuten wir abwechseln in Zweiergruppen den Stand und verteilten den anderen Teams unseren Mitbringsel, wie Schokolade und Rivellaflaschen. Am Abend gingen wir an die von Hands-on-technology organisierte Pasta-Party. Mehr Pasta als Party aber das Essen war lecker. Im Hotel spielten wir noch eine Runde „Werwölfle“ und um 22.00 Uhr war Nachtruhe auf den Zimmern.

2 Gedanken zu „Donnnerstag, 7. Juni 2012; OEC Mannheim“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.