Samstag, 22.09.2012

Am Samstagmorgen trafen sich nur die Robotiker und Coach Michael Sommerhalder. Da Pascal und Benjamin zu den Nachwuchsrobotikern gehören, waren sie auch mit von der Partie. Wir besprachen zuerst den Tagesablauf, dann studierten Lorenz und Simon intensiv an der 2. Mission, welche die Schlaufen, das Gewichtheben und das Bowling absolvieren sollte. Währenddessen erarbeiteten Pascal und Benjamin ein Konzept für die Mission 4.

Bis zum Abschluss blieben diese Aufgaben noch ungelöst, jedoch waren die Robotiker um einige Erkenntnisse reicher. Danach gingen alle wie schon letztes Jahr zu Sommerhalders und übernachteten dort.

Am Sonntag trafen sich die Robotiker und die Forscher um 9:00 Uhr in der KSB und das Team sass zu Beginn zusammen, um die Aufträge zu präsentieren und über die Forschung zu diskutieren. Danach machten sich alle wieder in ihren Fachteams an die Arbeit. Das Fachteam Robotik konnte erfolgreich die Mission 1 fertig stellen, und auch das Forschungsteam hatte schon ein Konzept für eine innovative Lösung. Danach verabschiedeten wir uns um 17:00 Uhr alle voneinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.