Freitag, 12.10.2012

Heute waren wir nur zu 7. da Chantal in der vergangenen Nacht erbrochen hatte. Auch einigen von uns war ein bisschen übel und so beschlossen wir nur bis 2 Uhr zu arbeiten. Da wir letzten Dienstag bis Donnerstag in der KSB übernachteten, mussten wir noch die Räume putzen und fertig aufräumen. Wir arbeiteten bis 11:30 Uhr und machten einige Roboter-Läufe, danach gingen diejenigen die etwas essen konnten essen und der Rest begann mit aufräumen. Nachdem das Lernstudio gemacht war musste sich Lorenz übergeben, das leider kurz vor dem WC. Nachdem der Rest auch noch geputzt hatten, warteten wir auf auf den Vater von Lorenz, der diesen abholten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.