Schweizermeisterschaft

Am 8. Dezember 2012 fand das Semi Final Central Europe Southwest in der Fachhochschule Brugg-Windisch statt. Insgesamt nahmen 18 Teams am Wettbewerb teil. Das Team mindfactory fieberte den ganzen Tag mit und befand sich im Wettkampffieber. Am Morgen stand das Teamwork und die Forschungspräsentation auf dem Plan, gefolgt vom Nachmittag, welcher aus den Robotikläufen bestand. Die Entscheidung um den Robot Game Pokal blieb stark umkämpft und bedeutete Nervenkitzel pur für alle Beteiligten. Mindfactory schaffte es in die Finalrunde, schlussendlich blieb die Frage nach dem Sieger nach den beiden Finalläufen umstritten. Klar war, die Resultate von SAPollo 7 und mindfactory lagen nur wenige Punkte auseinander, die Gewissheit zum Sieg schien jedoch keines der beiden Teams zu haben. So wurde es während der Siegerehrung nochmals richtig spannend. Zuletzt hiess der Sieger im Robot Game: minfactory! Neben dem Robot Game Pokal konnte sich mindfactory über den dritten Rang im Robot Design und den zweiten Platz im Teamwork freuen. In der Forschungspräsentation landete minfactory auf dem achten Platz. Zusammenfassend eine gelungene Schweizermeisterschaft für mindfactory, welche bei einem geimeinsamen Nachtessen auch gebührend gefeiert wurde. Der Teilnahme am Final in Obrigheim stand mit dem zweiten Gesamtrang von mindfactory somit nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.