OEC Aarhus – Tag 3 Billund LEGOLAND

Heute mussten wir schon sehr früh um 5:45 aufstehen, um noch vor elf Uhr in Billund anzukommen. Wir fuhren einen sehr interessanten Weg mit den Mietautos, die wir am Vorabend gemietet haben. Nachdem wir unser Gepäck am Flughafen aufgaben, wurden wir mit Shuttles zum LEGOLAND gefahren. Dort angekommen holten wir erst mal unser Mittagessen ab. Während dem Essen trafen wir auch unseren Host, einen dänischen Studenten der uns mit drei anderen Teams den Rest des Wochenendes begleiten wird. Nach dem Essen kamen die Bahnen sowie einige andere Attraktionen an die Reihe. Als absolutes Highlight entpuppte sich jedoch das Miniland , in welchem verschiedene Städte sowie Gebiete und Gebäude aus LEGO nachgebaut sind. Danach machten wir uns in einem überfüllten Bus auf die Reise zu unserem Hotel in Aarhus. Im Viersternehotel kamen wir gleichzeitig mit vielen anderen Teams an, weswegen ein grosses Durcheinander hatte. Nach einigem Warten bekamen wir jedoch unsere Keys und  konnten uns nach einem Nachtessen in einem Thailändischen Restaurant in unseren sehr komfortablen Zimmern entspannen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.